Hallo und herzlich Willkommen,

Salz-Licht-Gemeinde-Logo-farbig
IMG_1814c Christuskirche NWschön, dass Sie auf christuskirche-neustadt.de vorbeischauen. Hier können Sie einen kleinen Einblick bekommen, was Christuskirche ist und was unter diesem Namen alles passiert. Unsere Termine finden Sie per klick auf Termine. Viel Freude auf christuskirche-neustadt.de .

Termine Christuskirche bitte klicken

AKTUELL – V O R S C H A U

Bezirksgottesdienst „Talk um halb Elf“

Es gibt nicht nur in Berlin Sommerinterviews. In der Christuskirche Neustadt haben wir drei Gäste eingeladen, welche über ihre „Kirchengeschichte“ und ihr erleben und glauben miteinander ins Gespräch kommen. Es ist spannend zu hören, welche Türen im Leben von Menschen geöffnet wurden, aber auch welche verschlossen waren und wie damit umgegangen wurde. Los geht es am Sonntag um 10:30 Uhr in der Schillerstr. 26, dem Zuhause der Christuskirche.

 

Thema: Ich bin der Weinstock – Ihr seid die Reben!

weinstock Es waren reich gefüllte Tage bei der Konferenz in Neustadt/ Wstr., die im Saalbau, der Martin-Luther-Kirche und im Park der FCG Max 18 stattfand. Es gab viel zu planen und organisieren. Es hat sich gelohnt.  Viele Teilnehmer dankten für die tollen Tage in Neustadt. Auch Inhaltlich wurde viel gearbeitet und über die Reben, den Weinstock, das Terroir nachgedacht. Jedoch sollte nie vergessen werden was das Ziel ist: Reife und reichlich Früchte zu ernten. Wer mehr wisen möchte klickt auf:http://www.emk-sjk.de. Hier gibt es Berichte und Bilder der Konferenz. Viel Spass dabei.

Stadtgebet erhält frische Luft

Am nächsten Donnerstag, den 8.6 um 20 Uhr ist Stadtgebet. An diesem Abend wollen wir gemeinsam die Innenstadt erkunden. Wir treffen uns auf dem Marktplatz und schwärmen dann in kleinen Gruppen in die verschiedenen Richtungen der Innenstadt aus, lassen die Eindrücke auf uns wirken und halten die für uns wichtigen Dinge fest (schriftlich, mit Bildern etc.). Diese können wir am Ende zusammentragen und überlegen, was diese Stadt braucht und konkret dafür beten. Bin gespannt was es so alles zu entdecken gibt.

Wie geht es dann weiter? Wir können diese Erfahrungen beim nächsten Stadtgebet am 8. August um 19:30 Uhr gut brauchen. Denn die Reise geht weiter. Nachdem wir im Juni die Stadt von „Innen“ betrachtet haben, werden wir bei den Welschterassen einen tollen „Überblick“ über die Stadt haben. Ich finde Perspektivwechsel was wunderbares. Es wird das gleiche betrachtet und bebetet, eben nur aus einer anderen Perspektive.

 

 

 

 

 

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen, die angezeigt werden können.